Modellbahn Landschaftsbau - Seminar 6

Romantische Burgruine

Sie tauchen ein in eine heile Welt, erfahren die Faszination des Eisenbahnmodellbaus, gestalten kreativ Ihr Eisenbahndiorama und erleben Ihre Traumlandschaft.

Inhalte des Workshops:

  • Gestaltung einer romantischen Burgruine
  • Anlage von Mauerwerk, Zinnen, Toren und Fensterbögen
  • Schaffung von Höhenunterschieden
  • Topographie der Landschaft

Ein grob vorgefertigtes Diorama in 50 x 40 cm steht für jeden Teilnehmer bereit. Grundlage ist die elektrostatische Begrasung mit Faller Gras-Fix. Eine romantische Burgruine – die bringt ein hohes Maß an baulichen Gestaltungsmöglichkeiten mit sich. Am Anfang steht die Überlegung, an welchem Platz und in welcher Umgebung die Burg platziert werden soll. Danach wird zeichnerisch zunächst ein grober Umriss gefertigt, so lange, bis die Skizze Ihre endgültige Form gefunden hat. Da die einzelnen Ebenen einer Burg höhenmäßig unterschiedlich sind, werden aus Styrodur oder Styropor die einzelnen Grundquader als Ebenen heraus geschnitten und Zeichnungen zusammengesetzt wobei geprüft werden kann, ob die Architektur harmoniert. Dabei achten wir darauf, dass nicht nur gerade Umrisse vorhanden sind sondern auch Rundungen, denn sie verleihen eine spielerische Leichtigkeit. Nachdem die einzelnen Ebenen auf der Grundplatte verklebt sind, wird das Mauerwerk zurecht geschnitten und an die Quader geklebt, wobei „nach Oben“ genug Platz für die eigentlichen Wehrmauern und Zinnen vorhanden ist. Von den einzelnen Gebäuden der Burg sind nur noch die Grundmauer zu sehen, wobei Fensterbögen und Tore noch herausgearbeitet werden. Den Abschluss bildet der Turm der entweder rund oder eckig gefertigt werden kann. Wir vergessen dabei nicht die Bodenflächen innerhalb der Burg. Bei dem Gesamtensemble sind noch die steilen Zugangswege und Treppen zu beachten.

Sämtliche Materialien werden von der Gebr. Faller GmbH zur Verfügung gestellt, Sie können aus dem Vollen schöpfen. Burg, diverse Platten zur Mauer-, Treppen- und Gewegsformung, Nebengebäude, Zäune, Autos, auf Wunsch Schienen und natürlich auch kleine Preiser-Figuren liegen für Sie bereit.

Was Sie bitte mitbringen? Freude am Gestalten, ein Herz dafür, eine Landschaft zu erfahren, den Mut und den Willen einfach anzufangen! Wir helfen Ihnen mit wertvollen Hinweisen, Ratschlägen, Erfahrungen aus der Praxis und anschaulichen Tipps!

Anmeldung

Sie haben Interesse an einem unserer Seminare und möchten sich gerne Anmelden?

Dann nutzen Sie unser Anmeldeformular. Wir werden Sie anschließend kurzfristig über die nächsten Termine und die Seminargebühren informieren.

Hier geht es zum Anmeldeformular >>